Wie funktioniert Yoga? Yoga ist ein Ganzkörpertraining, bei dem nicht nur die Muskulatur gestärkt und gedehnt wird, sondern auch das Kreislaufsystem und die Immunabwehr verbessert werden. Es bietet auch einen guten Ausgleich zu kraftintensiven Sportarten. Durch das Erlernen einer bewussten Atmung können Atembeschwerden gelindert werden. Yoga  findet auf drei Ebenen statt: der des Körpers, des Atems und des Geistes und verbindet diese in einem komplexen System. Es ist in unseren Alltag eingebettet und soll seinen negativen Tendenzen entgegenarbeiten,weiterhin werden die in uns vorhandenen Potentiale ausgeschöpft und gefördert. Dies kann nur durch regelmäßiges Üben erreicht werden, da unser Körper und Geist sich nur durch Wiederholungen verändern lassen. Allerdings darf es nicht zu mechanischen Routinen führen - man muss sich bewusst in seine Praxis einbringen. Die Asanas/Haltungen Wesentlich ist das schrittweise Vorgehen - leichte Asanas (die Haltungen des Yoga) erleichtern die Praxis für schwierigere, so wird die Beweglichkeit auf sichere Art und Weise verbessert. Eine Yogastunde soll also mit alltagsnahen  Asanas beginnen, uns daraufhin mit etwas anspruchsvolleren fordern und mit alltagsnahen enden, um uns dann auf den weiteren bzw. nächsten Tag vorzubereiten. Aber auch in unserem persönlichen Können soll schrittweise vorgegangen werden: Die Akzeptanz des eigenen Körpers und seiner Grenzen spielt eine große Rolle beim Yoga, denn je mehr wir krampfhaft von unserem Körper Leistung abverlangen, umso mehr wird er sich dagegen wehren. Das heißt, die Risiken, ihm zu schaden, werden größer und die Wirkungen der Übungen versagen. Erkenntnisse bezüglich der eigenen Grenzen sind oft schwer zu akzeptieren, besonders, wenn sie enger sind, als erwartet. Doch man darf nicht vergessen, dass Yoga kein Kampf gegen den Körper ist, sondern ein Eingehen auf ihn.
Besucherzaehler
Links Yoga Individuell- Wolfenbüttel & Braunschweig Yoga - Yoga individuell Was ist Yoga individuell Der Weg dorthin Angebote Persönliches Info-Kontakt-Anmeldung Kontaktformular Was ist Yoga? Wie ist Yoga? Asanas Wie ist Yoga? Pranayama Impressum